Jetzt aber – oder das Urteil der Menschheit!

Spread the love

Liebe Bambi,

jetzt ist es schon fast 6 Monate her, dass du mir hier geschrieben hast. Und meine Fresse, was hat sich das Leben verändert! Ich hier in meiner Großstadt bin im 7. Monat schwanger, halbwegs raus gezogen in ein beschauliches Häuschen weiter draußen, dafür mit Garten, und wie es das Leben so will – Kinderzimmer (sogar drei davon – das ist aber ein anderes Thema!)

Jetzt lebe ich in einer Siedlung am Stadtrand, bei der wir uns letzte Wochenende Haustür für Haustür persönlich vorstellen durften – sehr liebe Leute – aber hey, alle wussten, wann mein Geburtstermin ist! Spooky as fuck!

Tatsächlich ist es noch das Stadtgebiet, aber ich benenne den Ort nach meinem Gefühl – Vorstadt. Ich habe schon in so einigen Städten gelebt und Stadtleben ist einfach was anderes. Nicht falsch verstehen! Ich liebe das Haus und ich liebe es mit meinem Herz dort zu leben und fröhlich auf den kleinen Mann in mir zu warten! Aber ja Wisteria Lane haut schon gut hin! 😉

So jetzt entsprechen wir doch noch eher den Vorstellungen der Menschen da draußen! Diese zwei Business-Menschen – Mann meinte neulich wir seien sogar versnobbt! WTF! Never! – mit dem 1. Kind, dass mal eben so neben all den Managementpositionen nen Umzug stemmt. Unverheiratet zielstrebig und schnell wieder arbeiten! Das merkt man, wenn die Leute zu einem sagen, dass man langsam machen müsse, man habe ja einen kleinen Bauch für den 7. Monat – ehm ja und du hast eine riesen Plautze, dafür, dass du ein Mann bist!?

Aber mal ehrlich? Was soll das mit den ständigen Urteilen über Schwangere? Man hört ja so allerhand „halbbehindert“ war mein heutiges Highlight. Neben den ganzen Hinweisen wie groß der Bauch schon sei oder klein – je nach dem. LEUTE! Der Bauch sieht jeden tag anders aus. Wenn ich Pizza esse größer, wenn ich nen Salat esse kleiner! Wie bei einem normalen Menschen – der ich immernoch bin! DANKE

Aber wie geht´s Dir denn und den Vorbereitungen auf die kleine Maus?

Deine Jane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.